Kategorie: Ausgehen mit Kindern

Tipp zum Frühstücken in Münster

Heute mal etwas Lokales: Frühstück im Extrablatt an der Bergstraße. Für Eltern mit Kleinkindern eine der Top-Adressen in Münster. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von den immer gleich gestylten Läden a la Extrablatt, Brasserie und wie sie alle heißen. Aber der Besuch heute hat mich echt überzeugt. Eine schöne Spielecke für Kinder von null bis fünf Jahren, eine Wickelmöglichkeit inclusive Pampers und Feuchttücher in beiden Toiletten (wann hat Mann schon mal einen Wickeltisch im Männerklo?), kindgerechtes Frühstück (also für alle Kinder, die schon Zucker dürfen); leckeres Buffet, freundliche Bedienungen und preislich fair. Bei gutem Wetter sogar mit Sandkasten auf der Terrasse. Kinderwagen passen durch die Tür, es gibt viele Kinderstühle (die könnten etwas höher sein, passen nicht ganz an den Tisch) und extra (Ikea-)Kinderbesteck. Drei Tische haben direkten Blick auf den Spielbereich. Tipp: wenn es einer der drei Tische sein soll, besser reservieren.